Lasertherapie

Bei der Laser-Methode wird in örtlicher Betäubung mit hochenergetischem gepulsten Laserlicht Gewebe in einer Schichtdicke von 0,01 mm pro Laserblitz abgetragen. Der entscheidende Unterschied zur alten OP-Methode ist das berührungsfreie gewebeschonende Verfahren ohne Hautschnitt. Das Nagelbett kann durch leichtes Anheben des Nagelbettwinkels erreicht werden.

Weitere Informationen finden Sie hier!

zurück